“Unsere Heimat Aber ist im Himmel. Von Dorther erwarten wir auch jesus Christus, den herrn als Retter.” Philipperbrief 3,20
Pfarre Penzing St. Jakob Home Heilige Messe Anbetung Wo Wann Wie Wer Hilfe Kirche Friedhof Links Tipp Kontakt

Taufe

Anmeldung in der Pfarrkanzlei einige 

Wochen vorher mit folgenden Doku- 

menten:

Geburtsurkunde und Meldezettel des 

Täuflings, Tauf- und Trauungsschein der 

Eltern und Paten.

Hierauf Familiengespräch mit Eltern aus 

der Pfarre und Taufgespräch mit Pfarrer 

Sieberer.

Bei Wohnsitz des Täuflings außerhalb der 

Pfarre ist die Erlaubnis der Wohnpfarre 

nötig.

Oft gestellte Fragen zur Taufe

Erstkommunion

Dazu sind Kinder ab der 2. Klasse 

Volksschule eingeladen. Die Vorbereitung 

geschieht zusammen mit ehrenamtlichen 

Mitarbeitern und Eltern der Erst- 

kommunionkinder unter Leitung von 

Pfarrer Sieberer.

Anmeldung mit Taufschein in der Pfarr- 

kanzlei.  

Die Erstkommunionfeier findet jedes Jahr 

am Fest Christi Himmelfahrt statt. 

Firmung 

Zur Firmvorbereitung sind alle herzlich 

eingeladen, die im Jahr der Firmung 

mindestens 16 Jahre alt werden. 

Erste Informationen Oft gestellte Fragen zur Firmung

Beichte 

Kirche Sonntag 8:00-8:25, 9:40-9:55 Freitag 18:00-18:25 Rochuskapelle Montag, Mittwoch 18:15-18:25 Samstag 17:30-17:55 viele weitere Beichtmöglichkeiten Oft gestellte Fragen zur Beichte

Kirchliche Trauung

Anmeldung zwei Monate vor der Ehe- 

schließung mit Taufscheinen, Geburts- 

urkunden und Meldezetteln.

Danach Besuch des Eheseminars und 

Trauungsgespräch mit Pfarrer Sieberer.

Oft gestellte Fragen zur Hochzeit

Im Krankheitsfall 

Krankenkommunion und Krankensalbung 

ist jederzeit möglich, ebenso Kranken- 

besuche (auch im Spital). Sollten Sie 

selbst oder jemand anderer krank sein, so 

lassen Sie es uns bitte wissen.

Oft gestellte Fragen zur Krankensalbung

Rückkehr in die Katholische Kirche  

Anmeldung in der Pfarrkanzlei zu einem 

Gespräch mit Pfarrer Sieberer. 

Kirchliches Begräbnis/Pfarrfriedhof 

Möchten Sie eine Grabstelle am Penzinger 

Pfarrfriedhof, so wenden Sie sich bitte an 

die Pfarrkanzlei 

Viele weitere Informationen auf:

www.pfarrfriedhof-penzing.at

Oft gestellte Fragen zum Begräbnis

Einsicht in die Pfarrmatriken

Matrikeneinsicht ist nur nach tele- 

fonischer Vereinbarung mit der Pfarr- 

kanzlei möglich  

Viele weitere Informationen auf:

www.matricula-online.eu

Pfarrcafé in der Schulzeit im Pfarrzentrum Sonntag   11:15 Sommer-Pfarrcafé im Pfarrhof Sonntag  11:15
Wie?
Pfarrkanzlei Einwanggasse 30, 1140 Wien Tel.: 894 61 93   Fax: +3 kanzlei@pfarre-penzing.at Mo-Fr 8:00-11:30
Wie
Unsere Heimat Aber ist im Himmel. Von Dorther erwarten wir auch jesus Christus, den herrn als Retter.” Philipperbrief 3,20
Pfarre Penzing St. Jakob Home Heilige Messe Anbetung Wo Wann Wie Wer Hilfe Kirche Friedhof Kontakt

Taufe

Anmeldung in der Pfarrkanzlei einige 

Wochen vorher mit folgenden Doku- 

menten:

Geburtsurkunde und Meldezettel des 

Täuflings, Tauf- und Trauungsschein der 

Eltern und Paten.

Hierauf Familiengespräch mit Eltern aus 

der Pfarre und Taufgespräch mit Pfarrer 

Sieberer.

Bei Wohnsitz des Täuflings außerhalb der 

Pfarre ist die Erlaubnis der Wohnpfarre 

nötig.

Oft gestellte Fragen zur Taufe

Erstkommunion

Dazu sind Kinder ab der 2. Klasse 

Volksschule eingeladen. Die Vorbereitung 

geschieht zusammen mit ehrenamtlichen 

Mitarbeitern und Eltern der Erst- 

kommunionkinder unter Leitung von 

Pfarrer Sieberer.

Anmeldung mit Taufschein in der Pfarr- 

kanzlei.  

Die Erstkommunionfeier findet jedes Jahr 

am Fest Christi Himmelfahrt statt. 

Firmung 

Zur Firmvorbereitung sind alle herzlich 

eingeladen, die im Jahr der Firmung 

mindestens 16 Jahre alt werden. 

Erste Informationen Oft gestellte Fragen zur Firmung

Beichte 

Kirche Sonntag 8:00-8:25, 9:40-9:55 Freitag 18:00-18:25 Rochuskapelle Montag, Mittwoch 18:15-18:25 Samstag 17:30-17:55 viele weitere Beichtmöglichkeiten Oft gestellte Fragen zur Beichte

Kirchliche Trauung

Anmeldung zwei Monate vor der Ehe- 

schließung mit Taufscheinen, Geburts- 

urkunden und Meldezetteln.

Danach Besuch des Eheseminars und 

Trauungsgespräch mit Pfarrer Sieberer.

Oft gestellte Fragen zur Hochzeit

Im Krankheitsfall 

Krankenkommunion und Krankensalbung 

ist jederzeit möglich, ebenso Kranken- 

besuche (auch im Spital). Sollten Sie 

selbst oder jemand anderer krank sein, so 

lassen Sie es uns bitte wissen.

Oft gestellte Fragen zur Krankensalbung

Rückkehr in die Katholische Kirche  

Anmeldung in der Pfarrkanzlei zu einem 

Gespräch mit Pfarrer Sieberer. 

Kirchliches Begräbnis/Pfarrfriedhof 

Möchten Sie eine Grabstelle am Penzinger 

Pfarrfriedhof, so wenden Sie sich bitte an 

die Pfarrkanzlei 

Viele weitere Informationen auf:

www.pfarrfriedhof-penzing.at

Oft gestellte Fragen zum Begräbnis

Einsicht in die Pfarrmatriken

Matrikeneinsicht ist nur nach tele- 

fonischer Vereinbarung mit der Pfarr- 

kanzlei möglich  

Viele weitere Informationen auf:

www.matricula-online.eu

Pfarrcafé in der Schulzeit im Pfarrzentrum Sonntag   11:15 Sommer-Pfarrcafé im Pfarrhof Sonntag  11:15
Pfarre Penzing St. Jakob   Einwanggasse 30, 1140 Wien Tel.: 894 61 93  Fax: +3 kanzlei@pfarre-penzing.at   Mo-Fr 8:00-11:30
Home Heilige Messe Wo Wann Wie Wer Hilfe Kirche Friedhof Links Kontakt Wie Wie